Wassererwämer (Boiler)

 

Eine kalte Dusche ist nicht jedermanns Sache, mit kaltem Wasser abzuwaschen ist auch nicht wirklich das Richtige. Mit einem Wassererwärmer (Boiler) kommt jederzeit warmes Wasser aus dem Hahnen. Die Geräte sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich: Stahl mit einer Emailierung im Innenbereich und einer Schutzanode gegen Korosion oder aus korosionsbeständigem Chromnickestahl. Wassererwärmer können an thermischen Solaranlagen angeschlossen werden und nutzen so die Wärmeenergie der Sonne.

 

 

 

 

 

Die neueste Generation besitzt eine Wärmepumpe, welche die Umgebungsluft zur Wärmegewinnung nutzt und bietet damit einige Vorteile:

  • Weniger Strombedarf (bis 70% Einsparung!)
  • Entfeuchtung des Raums, ideal zum Wäsche trocknen
  • Kühlt Raum, ideal zur Lagerung von

 

Kaufmann Gotthard AG

Erfahrung & Qualität seit 1881