Schutz vor ungebändigter Naturgewalt

Für den Betrieb von bei Elektrogeräten in unseren Haushalt nutzen wir eine Spannung von 230 Volt mit bis zu 20 Ampere. Dem gegenüber hat ein Blitz eine Spannung zwischen 10 und 100 Millionen Volt und eine Stromstärke von bis zu 300'000 Ampere! Dieser immensen Naturgewalt sind wir ausgeliefert. Jährlich werden Menschen und Gebäude durch Blitzeinschläge geschädigt. Dazu entstehen kostspieliege Schäden an elektrotechnischer Infrastruktur und Gebäuden.

Durch uns realisierte Blitzschutzanlagen schützen Sie und Ihr Gebäude!

 

Wir sind zertifiziert für
die periodischen Blitzschutzkontrollen.

 

 

 

Finanzieller Beitrag an freiwillig erstellte Blitzschutzsysteme

Je nach Gebäudekategorie unterscheidet die Gebäudeversicherung Luzern zwischen vorgeschriebenen und freiwillig erstellten Blitzschutzsystemen. Bei grossen Holzbauten (Scheunen) sind Blitzschutzsysteme beispielsweise zwingend. Bei einem Einfamilienhaus ist hingegen eine Anlage freiwillig. Nachdem das System installiert wurde, stellt die Kontrollfirma ein Installationsattest aus. Die Gebäudeversicherung Luzern bezahlt an freiwillig erstellte Systeme einen Beitrag von 20 Prozent.

 

Kaufmann Gotthard AG

Erfahrung & Qualität seit 1881